Wettbewerb: Reise nach Barcelona gewinnen

[Trigami-Anzeige]
Ich war ja selber noch nie in Barcelona, so richtig war ich ja nicht einmal in Spanien. Meinen Aufenthalt am Flughafen in Madrid will ich nicht gelten lassen. Das waren ja bloss zwei mal zwei Stunden. Aber man hört ja immer wieder gutes, aus Barcelona. Es soll dort wirklich schön sein. Auch mit Architektur und so. Auf meiner diese Orte will ich im Leben auch noch sehen Liste ist Barcelona natürlich auch mit drin. Ihr habt jetzt auf jeden Fall aber erst mal die Chance eine Reise nach eben diesem Barcelona zu gewinnen.

Der Wettbewerb ist eine Aktion von ESL Sprachreisen. ESL organisiert Sprachreisen und Sprachaufenthalte in über 40 Ländern / 160 Orten. ESL organisiert für dich deine komplette Reise inklusive Flug, Unterkunft, Schule, Lehrer und Zertifikate. Ausserdem beratet dich ESL ausführlich und hilft dir bei deinen Entscheidungen, damit du das richtige Reiseziel wählst und das du die dich passende Schule findest.

Anlass zum aktuellen Wettbewerb ist das Sonar Festival in Barcelona in Spanien. Das Sonar Festival ist ein Musik Festival bei welchem allerdings Kunst eine grosse Rolle spielt. Zahlreiche Künstler präsentieren hier ihre Werke. Vor allem der Bereich Multimedia-Kunst ist vertreten. Für viele Künstler aus diesem Bereich ist das Sonar Festival einer der wichtigsten Termine des Jahres. Jedes Jahr finden sich ausserdem bis zu 80’000 Besucher in Barcelona ein, um Band wie Goldfrapp, Justice oder M.I.A. zu sehen.

Im Wettbewerb kannst du für dich und eine Person deiner Wahl eine Reise nach Barcelona gewinnen. Inklusive Sonar Festival Pass, Unterkunft, Flugticket und Taschengeld. Da lohnt sich doch eine Teilnahme. Viel Glück! Hier gehts zum Wettbewerb!

Auf frischer Tat…

Im dümmst si ex Mitbewohner… lol

Fernsehen in Costa Rica – Sau geil!

Hier in Costa Rica macht das TV gucken ja noch richtig Spass! Hier kann man den ganzen Tag fernsehen ohne auch ein einziges mal ein verdammte Richterin Dr. weiss ich was oder eine saudumme Talkshow sehen zu müssen. Oho… Sehe ich da schon eifersüchtige Blicke?!?

Im Gegenteil, Leute! Wir haben hier Discovery Channel! Hehe. Aber was natürlich viel wichtiger ist – Warner Channel, mit allem was die Warner Brueder so produzieren. Cine Canal, halt Filme den ganzen Tag. AXN, mit Crime Serien wie CSI und so. Fox, mit allerlei Fox Produktionen. Fox Sport und ESPN für das tägliche Sportvergnügen am TV. HBO, einfach klasse Programm mit vielen Filmen.

Ja, ich denke das ist genug. Ihr seht, Costa Rica hat auch seine guten Seiten. Das TV Programm ist klasse 😉 Ausserdem gibt es leckere Tortilla Chips, welche im Vergleich zum sonstigen Essen natürlich hervorragend sind. Und Chips passen ja immer gut zum Fernsehen 😉

Chili Sauce direkt aus dem Vulkan

Ich habe mich ja nun schon das eine oder andere Mal über das „schlechte“ Essen in Costa Rica aufgeregt. Schlecht ist natürlich immer Ansichtssache, klar. Und um das genau zu sagen, bemängle ich auch hauptsächlich eine Sache. Laaaaaaaangweilig…

Das Essen schmeckt einfach langweilig. Da wird wenns hoch kommt ein wenig Salz verwendet und ein bisschen sonst was. Curry? Was ist das…? Irgendwie scharfes Zeug, keine Ahnung…

Zum Glück gibt es auch Leute aus anderen Ländern hier, ich denke darum wird auch Pfeffer und Chili-Sauce in den Läden verkauft. Und anderes leckeres Gewürz-Zeug.

Was ich mir da vor einer Weile gekauft habe ist ganz besonders lecker. Salsa Chile Picante Mostaza! Das beinhaltet gleich 2 Dinge die ich mag. 1. Chile und 2. Senf! Geil!

Ausserdem wirbt diese kleine Flasche mit dem Poas Vulkan – So heiss soll diese Sauce sein. Und? Ja sie ist sehr scharf! Absolut erfüllt.

Überrascht war ich am Samstag. Ich besuchte ein Libanesisches Restaurant in San Jose, nahe der schweizer Botschaft. Und wisst ihr was? Es war super lecker! Kann ich nur empfehlen. Einfach gutes Fleisch am Spiess, genau richtig. Warum überrascht das? Weil ich noch nie so gut gegessen habe in San Jose und eigentlich schon aufgegeben hatte…

Ausgepowert? Du brauchst ein Wellness-Weekend!

[Trigami-Anzeige]
Wer kennt das nicht, das Gefühl total fertig zu sein und der nächste Montag kommt bestimmt – Der Wunsch nach Urlaub macht sich breit. Aber es muss ja nicht immer 2-3 Wochen sein. Auch ein Kurzurlaub bringts, wenn man ausreichen Möglichkeiten zum Relaxen hat. Und genau das findest du auf der Website des Wellnessportal.

Bei mir ist das ja so eine Sache mit dem Entspannen im Moment. So lange ich hier in Costa Rica lebe, gehe ich eben mal schnell an einen Strand und relaxe ein wenig. Im hektischen und stressigen Europa ist das natürlich nicht ganz so einfach. Aber dafür gibt es dann natürlich unzählige wunderbare Angebote, wo einem das relaxen so einfach wie möglich gemacht wird. Um genau das passende Wellness-Angebot zu finden gibt es nun das Wellnessportal (last-minute-wellness.com).

Im Wellnessportal finden Sie mit wenigen Klicks eine exklusive Auswahl an Wellness-Hotels, Sport-, Beauty und Spa Hotels / Resorts, Verwöhnhotels, Schönheitsfarmen und Beautyfarmen für Ihre Unterkunft in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Polen und Spanien, sowie Lastminute Wellness Kurzreisen für Ihren Wellnessurlaub / Kurzurlaub oder ein erholsames Wellness Wochenende

Im Wellnessportal findet man also alle möglichen Informationen welche einem zu einem Wellnessurlaub verhelfen werden. So kann man dann auch Hotels auf ganz unterschiedliche Weisen suchen. Sei dies nach Land, Region oder aber auch per Übersichtskarte.

Ein interessantes Feature ist auch die Komfortanfrage. Diese ermöglicht es eine unverbindliche Anfrage an alle Hotels einer Region zu senden, um dann für die einzelnen Angebote Offerten der Hotels zu bekommen.

Unter dem Menüpunkt „Regionen“ findet man sowohl Informationen über die verschiedenen Regionen, wie auch die passenden Hotels dazu.

Gerade dank den Last Minute Angeboten lässt sich bestimmt ein interessantes Hotel für ein spontanes Wellness-Weekend finden.

Auf der Wellnessportal Website gibt es ausserdem alle zwei Monate ein Gewinnspiel. Der aktuelle Preis ist zum Beispiel ein Weekend in einem Wellness-Hotel mit allem was es zum Relaxen braucht, von Sauna über 3-Gange Menü bis zu einem Glas Sekt im Kaiserbad ist alles drin (Wert 390 Euro). Da lohnt sich doch das mitmachen.