Tag Archiv für Wohnung

Costa Rica Nebensaison Tipp: Vor Ort eine Wohnung finden

Wer einen Urlaub in Costa Rica plant und alles von zuhause aus planen möchte, der wird schnell feststellen, dass es sich hier nicht um das günstigste Land handelt. So kommt mit Flug und Hotel für 2-3 Wochen schnell richtig viel Geld zusammen. Doch das geht auch anders, erst recht in der Nebensaison.

In der Regel sieht man zwar schnell, dass die Preise in der Nebensaison erheblich tiefer sind, als in der Hauptsaison. So wird das auch auf den Websites der Hotel angezeigt. Tatsache ist jedoch, dass auch diese Preise noch relativ hoch sind.

Denn in Wirklichkeit ist es so, dass es in der Nebensaison in Costa Rica sehr viel weniger Touristen hat, als sonst. Und das ermöglicht folgendes Vorgehen:

  1. Reise zum gewünschten Urlaubsort, es eignen sich vor allem die sehr touristischen Orte.
  2. Bei den Hotel direkt anfragen und dann den Preis verhandeln.

Falls ein gutes Budget vorhanden ist, kann man sich diese Taktik nutzen, um quasi ein „Upgrade“ zu machen. So bekommt man zum Beispiel für das Geld eines Hotelzimmers, auch eine komplette Wohnung, da diese alle leer stehen. Oder man kann auch einfach ein teureres Hotel wählen, welches aber natürlich entsprechend günstiger ist, da auch dort die Gäste fehlen.

Persönliche Erfahrung: Hotelzimmer und Wohnungen zum halben Preis sind keine Seltenheit. Manchmal muss man auch einfach etwas verhandeln. In Tamarindo bekam ich eine Wohnung mit Pool im Garten für 25$ pro Nacht, so lange nur eines von zwei Schlafzimmern genutzt wurde. In Samara gab es eine kleine Wohnung für 50$ statt 80$. Und so weiter.

Wichtig ist eben, dass man vor Ort ist und bereit ist zu gehen, sollte der Preis nicht tiefer werden.

Wenn man gleich einige Wochen oder noch länger am Ort bleiben kann, wird es erst recht günstig. Hier zum Beispiel hat mein Kumpel Adrian was nettes in Manuel Antonio gefunden.

Ein Tipp noch betreffend guter Urlaubszeit: Auf Urlaubszeit in den USA achten. Die Amerikaner machen den grössten Teil der Touristen aus und wenn diese keinen Urlaub haben, dann merkt man das.

Meine neue Wohnung… Mal wieder…

Meine neue Wohnung befindet sich in Sabanilla. Sabanilla grenzt auch an San Pedro womit ich eigentlich noch immer am gleichen Ort wohne 😉 Sabanilla lässt sich ganz einfach bei Google Maps finden. Man sieht dort sogar wo der Mas x Menos ist und von dort steht unser Haus ca. 200m entfernt.

Für die die jetzt das nicht ganz verstehen warum ich schon wieder eine neue Wohnung habe, hier die Erklärung: Das Zimmer was ich zuvor hatte war ja schon ok. Aber ich werde dieses Mal wohl etwas länger in Costa Rica sein und von daher muss etwas wirklich gemütliches her.

Also jetzt gehts aber gleich los mit den neuen Fotos! Als erstes die Küche…

Imperial überall… Pamela’s Vater hat in der Brauerei gearbeitet. Darum haben wir jetzt etwa 25 Biergläser. Super!

Noch etwas Dekoration…

Ein Badezimmer haben wir auch… (echt???) Dusche mit Tür… Love it!

Weiter mit meinem Zimmer… (In gewohnter Unordnung… {nicht sichtbar… oder nicht ganz… hehe})

Einbauschränke… Super!

Der Gang… lol

Jetzt gehts aber zum interessanten Teil… Das Wohnzimmer / Office… + Balkon natürlich 🙂

Und die Aussicht… Wetter ist leider doof… Gestern am Morgen habe ich jedoch das Sofa auf den Balkon gestellt und habe mir kurzerhand einen Sonnenbrand geholt… 🙂

Unser Parkplatz… Nummer 8…

Die Aussicht…

Unser Haus sieht so aus wie das hier…

Und noch Nachbars Katze…

So… Jetzt seit ihr wieder auf dem neusten Stand. Wir brauchen noch 2-3 Dinge dann sind wir hier eingerichtet. Ein Regal für mein Zimmer… ICH VERMISSEN DICH – IKEA!!! Ehrlich…

Im weiteren muss unser Vertrag noch unterschrieben werden… Sobald das gemacht ist gibts dann auch mal eine Party… Freue ich mich natürlich schon drauf…

Neue Wohnung gefunden

Juhu! Geschafft!  Eine neue Wohnung ist gefunden! Nicht grösser, aber schöner und mit einer tollen Mitbewohnerin (nichts gegen meine momentanen Mitbewohner… Auch super!).

There she is! Pamela G! Das ist meine neue Mitbewohnerin! Einziehen können wir sobald die Wohnung neu gestrichen ist… GESTRICHEN!!!!! WAS??? Und das in Costa Rica! Unglaublich.

Die Wohnung ist ca. 10 Minuten von dort wo ich jetzt wohne. Also eigentlich auch immer noch gleich. Ist zwar nicht mehr San Pedro, sondern Sabanilla aber das ist wunderbar so. Bei der Wohnung hat es alles was man braucht im 300m Radius. Mas x Menos Supermarkt, 3 Banken, Videoverleih (häää? Wer braucht denn so was?), Apotheke und mehrer Friseure 🙂

Bilder gibts sobald wir eingezogen sind! 1-2 Wochen also…

Meine neue Bleibe… Vorläufig!

Tja… Vorgestern bin ich endlich in mein neues Zuhause eingezogen. Mein Mitbewohner ist Joni, ein Finne. Und genau jetzt ist auch seine Schwester angekommen, welche wohl 2 Wochen im 3. Zimmer wohnen wird. Danach wird eine Holländerin einziehen. Die Wohnung ist gleich hinter der Mall San Pedro. Und San Pedro grentz an San Jose 🙂

Ich hab mal einige Fotos gemacht welche ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Fangen wir an mit einem Foto von mir mit meiner legendären Smiley-Brille:

Weiter gehts… Mit meinem neusten Investment… Noch ne Sonnenbrille… 🙂

Jetzt aber zu meinem Zimmer… Wo ist der Schrank???

Kein Schrank… Dafür ein Bett…

Und weiter mit dem Eingang. Die Wohnung war wohl mal ein Büro…

Das Wohnzimmer…

Die Küche ist brutal klein…

So viel mal dazu. Die Bilder vom Badezimmer sind völlig unbrauchbar… Ich hab die Bilder mit meinem MacBook geschossen. Von daher ist die Qualität natürlich nicht perfekt.

Zum Titel… Vorläufig habe ich geschrieben da ich ein Angebot für ein anderes Zimmer habe, welches ich eigentlich nicht ablehnen kann. Tolles Haus, tolle Gegend und günstiger… Es wird also in einem Monat vielleicht schon neue Bilder geben 🙂