Tag Archiv für iphone

Costaricanisch für Touristen

Dass auch die Costaricaner ihre eigenen spanischen Wörter haben, habe ich ja schon einige Male geschrieben. Das ist natürlich in jedem Spanisch sprechenden Land so und auch ganz normal. Dennoch kann es so vorkommen, dass jemand Spanisch spricht und dennoch nicht alles versteht was die Ticos so sagen.

Damit man da als Tourist nicht ganz verloren ist, hat nun jemand genau dafür eine iPhone App entwickelt. Diese bietet über 500 Tico Ausdrücken und deren Erklärung. Leider ist die App nur auf Englisch erhältlich, kostet dafür nur 99 Cents.

Mehr dazu gibt es auf der Webseite zur App zu lesen.

Die Regenzeit gibt noch nicht auf

Tja. Über Regen in Costa Rica gibt es viel zu erzählen. Zum einen gibt es reichlich davon und zum anderen scheint hier immer April zu sein und das Wetter macht was es will…

Weit verbreitet ist ja die Annahme, dass die Regenzeit Anfangs November vorbei ist. Aber auch hier scheint wohl der Klimawandel seine Spuren zu hinterlassen. Die Regenzeit dauert immer länger. So regnete es im letzten z.B. bis Ende Dezember.

Jemand sollte mal die Klimaerfeuchtung studieren. Von Erwärmung spüre ich hier nämlich nichts.

Natürlich hoffe ich noch immer, dass es dieses Jahr nicht so lange regnen wird. Um genau zu sein, hoffe ich, dass es in einigen Tagen aufhört und der „Sommer“ einkehrt. Das wäre mal schön 🙂

Was aber auch klar ist, ist dass es zum Ende der Regenzeit meistens nochmal richtig runter kommt. Ich habe das mal versucht zu fotografieren… Gar nicht so einfach mit dem iPhone aber man sieht es mehr oder weniger.

PS: Die Regenzeit bis November bezieht sich nur auf die Region San Jose. Das kann ja im Rest von Costa Rica auch immer nochmal ganz was anderes sein 😉

Uuuhhhuuuu… iPhone… Hehe

Die einen oder anderen werden es auf facebook oder an hand einiger bilder schon gemerkt haben…. Ich habe jetzt ein phone… Also ein iPhone natuerlich 😉