Tag Archiv für Flug

Wieder zurück in Costa Rica

Ja!!! Wie versprochen. Sobald ich wieder in Costa Rica bin, geht es hier wieder weiter. So habe ich das immer gesagt und jetzt müssen wohl auch Taten folgen.

Flug nach Costa Rica

Mangels frühzeitiger Planung musste ich ja feststellen, dass bei fast allen Fluggesellschaften am 26. Juni die Hochsaison anfängt, was alle Flüge um… sau viel… teurer macht. Deshalb musste dann auch schon am 29. Juni fliegen statt wie „geplant“ zwischen dem 4. und 10. Juli. Geflogen bin ich dieses Mal ab Zürich nach Amsterdam. Von Amsterdam nach Panama City und von dort dann nach San Jose, Costa Rica.

Der Flug war insgesamt sehr angenehm, trotz zweifachem Umsteigen. Einzig in Amsterdam stand das falsche Gate auf meiner Boardingcard wodurch ich etwas spät dran war. Der Aufenthalt war jeweils nur ca. 1 Stunde. Das reicht aber ganz gut. Ist eigentlich perfekt. Geflogen bin ich ausserdem mit KLM und von Panama nach Costa Rica mit Copa Airlines.

In San Jose hat mich dann auch schon Pablo abgeholt und ich konnte bei ihm übernachten.

Wie weiter?

Heute bin ich nun in ein Hostel gezogen, welches ca. einen halben Kilometer von meiner zukünftigen Bleibe entfernt ist. Mein zukünftiger Mitbewohner Joni arbeitet hier.

Zur Zeit hat er noch 2 Mitbewohner. Diese ziehen aber am 12. Juli aus, von da an übernehme ich eines der Zimmer. Morgen wird das Haus ausserdem einmal inspiziert. Und im Notfall muss ich dann etwas anderes suchen. Allerdings macht mir Joni einen seriösen Eindruck und ich hoffe ich kann mich auf seine Angaben verlassen. Ich sehe es Morgen.

Zur Zeit bin ich ausserdem im Hostel Casa Yoses. Eines der schönsten Hostels das ich bisher kennen gelernt habe. Und ich kenne ja schon das eine oder andere.

So weit also mal ein kurzes Update. Weitere werden folgen. Und wenn ich es dann noch schaffe eine Kamera zu kaufen, wird es sogar noch Bilder geben! 🙂

Arbeiten im Internet Cafe

Wie der ein oder andere ja weiss, hat sich mein Computer ja vor einiger Zeit dazu entschieden keine Internetverbindung mehr zu unterstuetzen. Verstehe ich auch, ist immer so anstrengend 😉

Wie es der Zufall so will, hat der Computer meiner Freundin eine ganz aehnliche Arbeitsmoral wie meiner. Internet laeuft zwar wunderbar aber irgendwie wollen die 120MB RAM dem Teil nicht so richtig Power geben. 120!?!?! Ja, ist kein Fehler. Gut, 128 vielleicht. Trotzdem, verdammt wenig.

Jetzt sitze ich hier im Internet Cafe und wundere mich bei jedem Click wie das abgeht… Tschack tschack und die Seite ist geladen, sau cool. Fuer schweizer Verhaeltnisse wahrscheinlich immer noch langsam, aber fuer mich super schenll 🙂

Darum schreibe ich jetzt uebrigens mit ae, oe, ue… Logisch, hab kein Woerterbuch Plugin. Muss ich aber gleich mal testen ob ich das hier nicht installieren kann.