Tag Archiv für Schweiz

Costa Rica Guide neu bei Tica.co

Ihr habt es vielleicht schon bemerkt. Der Costa Rica Guide ist jetzt unter einer eigenen Domain zu finden. Und zwar ist das Tica.co. Achtung! .CO… Nicht .com! 😉 Alle betreffenden Links von hier sollten nach Tica.co umgeleitet worden sein.

Ich bin insgesamt dran meine Projekte zum nächsten Level zu führen. Dazu habe ich zum einen unter DaniSchenker.com einen Blog gestartet und habe das Linkverzeichnis von SLweb auf die gleiche Domain gelegt. Ausserdem verwende ich dort jetzt ein professionelles System.

Neues aus Costa Rica…

Wenn alles gut geht bekomme ich im Februar mal wieder Besuch in der Schweiz, das wäre natürlich super! Ausserdem befasse ich mich hier gerade mit 3 neuen Business Ideen. Eine davon hat tatsächlich nichts mit Internet zu tun. Ich weiss, das glaubt mir natürlich keiner 🙂 hehe

Ansonsten habe ich eine ziemlich ruhige Phase hier… Wenig Partys und viel Arbeit… 😉

Meine Empfehlung: Yellow Tail

Ok. Was kommt jetzt? Mal was neues. Ich muss euch an dieser Stelle einfach mal einen Wein empfehlen. Bei diesem Wein handelt es sich um einen Shiraz aus Australien und der Name Yellow Tail dürfte wohl mit den Kängurus zusammen hängen, dies sagt mir jedenfalls das Logo.

Ich kann ja jetzt nicht behaupten, dass ich ein riesen Weinkenner bin. Aber dieser Wein schmeckt mir ausgezeichnet. Meiner Meinung nach schmeckt der Abgang nach Kirsche, was ich für äusserst interessant halte 😉

In der Schweiz dürfte der Wein so ca. 8-10 Franken kosten. Auf deutschen Websites habe ich diesen ab 4,90 Euro entdeckt.

yellow-tail-shiraz

Aha… Da habe ich doch gleich noch was entdeckt als ich den Screenshot auf der Yellow Tail Website gemacht habe. Da steht ja tatsächlich etwas von Kirschen (Cherries). Krass. Und ich dachte ich sei bescheuert… 🙂

Arbeiten im Internet Cafe

Wie der ein oder andere ja weiss, hat sich mein Computer ja vor einiger Zeit dazu entschieden keine Internetverbindung mehr zu unterstuetzen. Verstehe ich auch, ist immer so anstrengend 😉

Wie es der Zufall so will, hat der Computer meiner Freundin eine ganz aehnliche Arbeitsmoral wie meiner. Internet laeuft zwar wunderbar aber irgendwie wollen die 120MB RAM dem Teil nicht so richtig Power geben. 120!?!?! Ja, ist kein Fehler. Gut, 128 vielleicht. Trotzdem, verdammt wenig.

Jetzt sitze ich hier im Internet Cafe und wundere mich bei jedem Click wie das abgeht… Tschack tschack und die Seite ist geladen, sau cool. Fuer schweizer Verhaeltnisse wahrscheinlich immer noch langsam, aber fuer mich super schenll 🙂

Darum schreibe ich jetzt uebrigens mit ae, oe, ue… Logisch, hab kein Woerterbuch Plugin. Muss ich aber gleich mal testen ob ich das hier nicht installieren kann.

Auto fahren in Costa Rica Part 2

Ja, der eine oder andere wird es sich schon denken, oder weiss es schon 😉 Ich habe ein Auto gefahren. Mehrmals…

Mit dem Cousin meiner Freundin fahre ich, zur Zeit fast täglich, die Strassen Costa Ricas auf und ab… Ok, nicht ganz. Aber immerhin in der Umgebung. Macht richtig Spass, muss ich da mal sagen. Ausserdem ist es hier in San Jose ja jetzt richtig Sommer, richtig warm und wunderbares Wetter. Traumhafter Ausblick auf die umliegenden Berge. Da ist es umso besser etwas raus zu kommen.

Die Frage ist jetzt natürlich, ob ich in Costa Rica als Turist eine Lizenz bekommen kann. Das wäre natürlich super cool 🙂 Und dann stellt sich auch die Frage, wie viel eine Costa Ricanische Lizenz in der Schweiz wert ist…

Im weiteren habe ich mir eben ein Busticket gekauft. Morgen gehts wieder nach Panama. Und furs Juni, Juli suche ich Arbeit in der Schweiz! Wenn jemand ein Angebot hat oder etwas weiss, bitte melden!

Irgendwann gibts dann mal Bilder von mir am Steuer 🙂

Ihr (Schweizer) macht Sachen

Da bin ich mal eine Weile weg, gut, ein wenig mehr als ein Jahr. Aber trotzdem, mal schnell weg und ihr macht lustige Sachen…

Da führt ihr doch tatsächlich Spuck- und Kotzverbote ein.

Zum Beispiel über Mittag Rasenmähen, im öffentlichen Raum Erbrechen, Urinieren und Kaugummis wegwerfen. Und sogar für das Spucken droht neu eine ­Busse von 60 Franken. (20min.ch)

Das ist ja richtig, dass man so was nicht unterstützen muss. Das Rumgespucke ist meiner Meinung nach etwas vom hässlichsten, was so gemacht wird. Und natürlich, dass Leute hin pissen und kotzen wo sie gerade stehen ist auch hässlich.

Aber mal ehrlich, so ein Verbot ist doch totaler Schwachsinn. Wenn sich einer total betrinkt, dann pisst er hin wo er steht. Das ist doch mal wieder so ein bescheuerter falscher Ansatz, welcher dessen Ursprung wohl nur bei einem Politiker zu finden sein wird, welcher etwas Aufmerksamkeit haben will.

Sorry Schweiz… Absolut lächerlich…