Tag Archiv für foto

Blocher – Lateinamerikanischer Schauspieler?

Ich seh ja so gut wie nie fern. Und das nicht nur weil unser Fernseher im Wohnzimmer nur Dekoration ist (weil kaputt), sondern weil ich es einfach für Zeitverschwendung halte…

Als ich allerdings letzte Woche beim Zahnarzt war, gab mir das die Gelegenheit etwas TV zu sehen (nicht dass ich eine andere Wahl gehabt hätte, hehe). Im Wartezimmer gibt es nämlich keine Zeitungen oder Magazine, dafür ein TV wo wahrscheinlich ausschliesslich Soaps zu sehen sind. Und die Soaps in Lateinamerika sind ja noch schrecklicher als die bei uns. Da kann man den Ton ausschalten und versteht trotzdem noch jeden Satz… Weil die Schauspieler soooo gut sind???

lateinamerika soap

Jedenfalls läuft da so eine Soap, Acuarela del amor. Natürlich super romantisch mit einigen bösen Personen, die jeweils das Glück der anderen zu zerstören versuchen und dabei noch reicher werden als sie schon sind… Oder so…

Jedenfalls sehe ich mir also gelangweilt diese Show an und schlaf schon fast ein, als plötzlich Christoph Blocher in einer Szene erscheint. BOOOMMM!!! Ja… Kein Scheiss…

Natürlich wollte ich euch meine Entdeckung nicht vorenthalten. Blocher in einer Lateinamerikanischen Soap!

Nur leider scheint die kleine Nebenrolle Blochers so klein und unbedeutend zu sein, dass ich kein einziges Video oder Foto gefunden habe. Nicht einmal im brasilianischen Wikipedia (Originalshow ist aus Brasilien).

Vielleicht findet ihn ja jemand. Es muss übrigens schon eine Weile her sein. Blocher sieht ein wenig jünger aus 😉

Neue alte digital Kamera Olympus 850SW

Ich habe es endlich geschaft mir eine neue Kamera zu kaufen. Ok neu ist sie nicht. Second Hand.

In San Jose gibt es einen ganzen Strassenzug wo es von elektronik Läden wimmelt. Die meisten verkaufen dabei gebrauchte Waren. Handys, Kameras, Fernseher, Playstation und so weiter. Da gibts fast alles. Womöglich von Touristen gestohlen, aber was solls 😉

Gekauft habe ich nun das neue Modell der Kamera, welche ich vorher hatte (und welche mir gestohlen wurde).

Also wieder eine Olympus, diesmal die 850SW (zuvor war es die 750SW). Auch diese ist wieder Wasserdicht bis 3m (super geeignet zum Schnocheln) und ist Shockfest bei Stürzen aus bis zu 1.5m. Ausserdem hat sie 8 Megapixel und ist etwas kleiner als der Vorgänger.

Die Kamera hätte ich mir überigens fast in Miami im Dutyfree Shop gekauft. Dort hätte sie mich 207$ gekostet. Hier habe ich 125$ bezahlt und habe noch eine 1GB Speicherkarte und eine Tasche dazu bekommen.

Also das heisst, in Zukunft wird es wieder mehr Bilder geben.