Tag Archiv für deutschland

Einkaufen im Ausland

Ein Artikel von Ivonne zum Thema Einkaufen im Ausland.

Die Zollbestimmungen sind doch immer wieder ein Thema, dass einem die Urlaubsstimmung ein bisschen vermiesen kann. Ich habe mich letztens mit einer Bekannten aus Deutschland über Gott und Welt unterhalten und irgendwie sind wir da auf das Thema Zoll gekommen. Sie erzählte mir, dass sie recht häufig Dinge im Ausland bestellt und immer Zollgebühren zahlen muss, wenn der Wert über 22€ liegt.

Das ist ja nicht gerade viel. Ich stell mir gerade vor, jemand macht Urlaub hier, kauft dann natürlich im „Urlaubsrausch“ Mitbringsel und ähnliches ein und dann darf er bei der Zollabfertigung in Deutschland nochmal ordentlich draufzahlen. Das hat sich dann richtig gelohnt.
Da ist es hier in Costa Rica doch ein bisschen besser geregelt. Solange die Menge den privaten Gebraucht nicht übersteigt, wird kein Zoll erhoben. So Lob ich mir das.

Bisher hatte ich auch noch keine Probleme mit Päckchen aus dem Ausland. Diese wurden mir bisher immer Zollfrei an die Haustür geliefert, wenn sie 2 Kilo nicht überschritten hatten.
Da lohnt sich mal die Überlegung, einen Freund in Wien zu Fragen, ob er beim Fossil Uhren Fabrikverkauf vorbeischauen kann, um mir dort ein oder zwei Schnäppchen zu besorgen…hehe
Bei Paketen sieht es wieder anders aus, diese werden eigentlich immer vom Zoll geöffnet und es fallen Gebühren an. Es wird allerdings immer etwas schwierig, wenn Lebensmittel ins Spiel kommen. Da muss man leider den Gedanken an Kehrpakete aus der Heimat erst einmal streichen.

Traurige Gesichter im Centro Aleman

Verständlicherweise… Muss man dazu sagen. Fast nur starke Spiele und dann wird man von Spanien fast nieder getrampelt. Schade eigentlich.

Ich habe mir das Spanien-Deutschland Spiel Heute im Centro Aleman hier in Los Yoses (San Jose, Costa Rica) angesehen. Dort gab es 2 Leinwände, Public Viewing sozusagen und einige 100 Deutsche, Deutsch-Costaricaner, mindestens einen Schweizer und mindestens einen Finnen.

Im Centro Aleman gibt es aber nicht nur Fussball sondern Deutsche treffen sich dort auch wenn keine WM läuft. Da gibt es dann auch Würste und Sauerkraut. Und weiss ich was Deutsche noch so mögen.

Naja… Bis zum Gegentreffer war die Stimmung ausgezeichnet und das lokale Fernseh-Team mit 3 Kameramännern hatte alle Hände damit zu tun die ganzen glücklichen Gesichter einzufangen. Leider war das mit dem Feiern dann ziemlich schnell vorbei. Denn nicht nur der Treffer tat weh, sondern auch die Tatsache, dass Deutschland einfach kein Mittel fand gegen die starken Spanier!

Zu gern hätte Deutschland gegen Holland im Final gesehen. Das wäre sehr interessant gewesen. Die dürften beide nicht verlieren. Jetzt wird es irgendwie ein normales Endspiel.

Als Schweizer können wir uns natürlich freuen, da jetzt bewiesen ist, dass die Schweiz viel besser ist im Fussball als Deutschland! Wir haben die Spanier geschlagen 😉 hahahaha….

Hola a todos!

So. Da bin ich wieder, in Costa Rica. Das Haus steht noch und mein Zimmer wurde weder verwüstet noch vermietet und damit ist alles wunderbar. Meine neuen Mitbewohner sind die Corinna (aus Deutschland), Tobias (mit s oder ohne, keine Ahnung, auch aus Deutschland) und Luis (aus Mexiko). Kid ist immer noch hier.

Ja. Hier wird es in Zukunft wieder mehr zu lesen geben. Morgen gehts gleich mal ans Meer. Manuel Antonio wahrscheinlich.

Bis Bald…