ROLLINGPIN – Hoteljobs und mehr

[Trigami-Review]

Heute darf ich euch hier im Auftrag von Trigami die Plattform ROLLINGPIN vorstellen. ROLLINGPIN ist ein Jobportale für Jobs in Hotel, Gastrobetrieben und auf Kreuzschiffen. Die Plattform bietet Jobs aus der ganzen Welt an und ist für Job-Suchende völlig kostenlos. Über 3800 Firmen aus der ganzen Welt schreiben ihre Stellen bei ROLLINGPIN aus. Das sind je nach Saison zwischen 500-4500 sehr Stellen. Da Aktuallität bei ROLLINGPIN gross geschrieben werden, sind die Stellenangebote maximal 6 Wochen lang verfügbar.ROLLINGPIN LOGOIn der Folge werde ich kurz aufzeigen wie die Anmeldung abläuft und welche Angaben man als Jobsuchender machen kann. Je genauer die Angaben, desto grösser die Erfolgschancen.

1. Einfach kostenlose Anmeldung per Mail. Nach dem Bestätigen der Mail gehts auch schon los.
2. Namen und Adressen angeben.
3. Beruflicher Werdegang chronologisch in Stichworten angeben. Dabei können Sie dank Formularen nichts falsch machen. Angaben können jeweils auch in Englisch gemacht werden.
4. Angabe von höchstem Schulabschluss, relevante Weiterbildungen sowie Sprachkenntnissen.
5. Uploadmöglichkeit für Diplome und Zertifikate.
6. Zusammen stellen eines Wunsch-Job-Profils. Dies geht wiederum sehr einfach. Eine Fachrichtung auswählen und die zur Verfügung stehenden Jobs anklicken. Darauf kann man auswählen ob man per Mail über neue Jobs informiert werden möchte, was natürlich Sinn macht.
7. Speichern und fertig. Wenn Sie Ihre Daten bereits bereit haben, benötigen Sie nicht mehr als 20 Minuten für das einrichten Ihres Profils.

Im weiteren möchte ich auf einige weitere Features von ROLLINGPIN eingehen. So bietet das Portal zum Beispiele viele kurze aber pregnante Informationen für Ihre Bewerbung oder verwandte Themen, wie Tips bei Gesprächen um Gehaltserhöhung, welche natürlich nicht nur für die Hotelerie Branche Gültigkeit haben.
Unter dem Punkt Internationale Karriere finden Sie interessante Informationen über ausgewählte Destinationen aus der ganzen Welt, zu welchen ROLLINGPIN auch Stellen ausgeschrieben hat. Darunter finden sich zum Beispiel Jamaika, die Malediven, Dubai und viele mehr.

Interessant scheinen mir auch die Jobangebote speziell für die Kreuzschifffart. Bisher war mir noch auf keinem Jobportal aufgefallen, dass man dort speziell für Jobs auf Schiffen suchen könnte. Wenn man jedoch auf ROLLINGPIN unter Kreuzfahrt-Jobs nachschaut, springen einem da 8 Seiten mit Jobs entgegen. Da scheinen also einige Leute gesucht zu werden.
Ich habe ja selbst nicht mit dem arbeiten in Hotels oder Kreuzschiffen zu tun. Bisher kenne ich Hotels nur als Gast. Aber als Globetrotter würde ich mich sofort auf einem Kreuzschiff bewerben.

ROLLINGPIN LOGO

Noch etwas zur Seite selbst. Die Farbe ist ein bischen aussergewöhnlich, aber eigentlich ganz nett. Die Navigation ist einfach und übersichtlich. Aber seht es euch am besten selbst an.

Im weiteren ist ROLLINGPIN auch ein Printmagazin, welches auch in der Schweiz erhältlich ist.

dani