Das Haus brennt!

Also unseres nicht… Aber viel hat nicht gefehlt! Ein Tohuwabohu vor der Hütte und bis wir es gecheckt haben, war das Feuer schon fast gelöscht. Die Feuerwehr von San Jose, die sog. Bomberos, waren wahrscheinlich, überraschenderweise ziemlich schnell da. Die Flammen stachen dennoch einige Meter aus dem Haus heraus. Aber wie alles in Costa Rica, funktioniert das mit der Feuerwehr auch ein wenig anders. Erst wird mal 3-4 mal hin und her gefahren, bis die Feuerwehr Karre richtig steht. Dann klettern die Typen aufs Dach und fangen mal mit löschen an. In der Zwischenzeit nimmt ein anderer die Leiter weg, denn die gehört schliesslich an die Karre. Es muss alles seine Ordnung haben. Aber seht euch am besten die Bilder an!

unser haus brennt

Alle Bilder bei Picasa

Man beachte die Hände in den Hosentaschen 🙂 Es scheint als würde hier was brennen… Naja 🙂

Nachtrag:
Luis hat noch ein Video gemacht und bei Youtube veröffentlicht.

dani

2 thoughts on “Das Haus brennt!

Comments are closed.