Bankautomat frisst Karte – super

Tja. Das musste ja mal passieren. Eine dieser coolen Bankautomaten, an dieser Stelle danke an die BAC (Banco America Cantral), hatte offensichtlich hunger und hat meine Karte gefressen. Lecker schweizer Bankkarte, fresse ich gleich mal…

Folgende Situation: Ich bestelle ein Taxi, steige ein, nenne meinen Zielort und los gehts. Unterwegs bitte noch zum Bankautomat, brauche Geld um Taxi zu bezahlen. Eben schnell aussteigen, Karte rein und los… Oder eben auch nicht. Ratter ratter ratter… Fehler blablabla und danach wieder “Herzlich willkommen, Ihre Karte bitte”… Wie jetzt, immer noch hungrig?

BAC
BAC

Nach nun mehreren Stunden am Telefon. Erst Dienstag Abends, Gestern und schlussändlich auch Heute, sieht es aber nicht schlecht aus für meine Karte. Voraussichtlich bekomme ich die Karte in einer Woche zurück. Abholen muss ich sie aber selbst.

Bis dahin muss ich eben mit meinen verbleibenden 5000 Colones (12 Stutz) leben 🙂 Nein… es gibt ja noch Leute die mir aushelfen können.

Dani Schenker

Bei slideaway schreibe ich über das Leben, das Reisen und das Auswandern. Hier bekommst du auch Costa Rica-Infos aus erster Hand.

2 thoughts on “Bankautomat frisst Karte – super

  1. sowas ist mir mal in italien passiert, als ich die hotelrechnung bezahlen wollte… das gefühl ist wirklich einmalig! 🙂

Comments are closed.