3 Sätze, 3 Missinformationen über Costa Rica

Ok, mal ehrlich, wie viel Missinformation über Costa Rica passt in 3 kurze Sätze? Klar, 3 Missinformationen. Ich habe neulich einen Artikel gelesen, in welchem es darum ging, dass eine Amerikanerin nach Costa Rica auswandern möchte. Wer sich für den genauen Kontext interessiert, findet den Artikel hier.

“Casey wants to live in a warm tropical setting and the cost of living is extremely low in Costa Rica. She wants to put as much distance as possible from Florida. Costa Rica appeals to her because Americans are warmly embraced by the locals, and she feels this is the best place to start a new life.”

Auf Deutsch: “Casey in einem warmen, tropischen Land leben und die Lebensunterhaltskosten in Costa Rica sind extrem tief. Sie möchte so weit weg von Florida, wie nur möglich. Costa Rica fasziniert sie, weil Amerikaner von den Einheimischen herzlich willkommen werden und sie hält dies daher für den besten Ort für ein neues Leben.”

Ok, ok, ok…

1. Missinformation

“the cost of living is extremely low in Costa Rica” – “Lebensunterhaltskosten in Costa Rica sind extrem tief”

Genau, darauf sind schon viele hereingefallen. Costa Rica ist alles andere als günstig. Schon gar nicht für jemanden, der sich in den USA nicht zur oberen Mittelschicht zählen kann.

2. Missinformation

“as much distance as possible from Florida” – “so weit weg von Florida, wie nur möglich”

Tja, die Aussage ist einfach nur dumm… Es gibt selbst in den USA tausende Orte, welche weiter von Florida entfernt sind, als das Land Costa Rica. In der Tat gibt es nur etwas 7 Länder, welche noch näher an Florida dran sind, als Costa Rica!

3. Missinformation

“Americans are warmly embraced by the locals” – “Amerikaner von den Einheimischen herzlich willkommen werden”

Und die wohl schmerzhafteste Missinformation. Meiner Meinung nach sind die Amerikaner in vielen Teilen Costa Ricas nicht mehr so willkommen, wie das vielleicht mal war. Zu viele kamen in das Land, um Geschäfte zu machen, ohne das die Ticos davon profitierten. Und zu viele amerikanische Touristen, verhalten sich nicht gerade korrekt, den Einheimischen gegenüber, was dem Image der USA geschadet hat.

Dani Schenker

Bei slideaway schreibe ich über das Leben, das Reisen und das Auswandern. Hier bekommst du auch Costa Rica-Infos aus erster Hand.