Warum du die Schweiz besuchen solltest

Die Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Warum lohnt es sich auch für eine kurze Reise in die Schweiz zu fahren? Hier erfährt ihr es.

Schweiz besuchen Matterhorn

Traditionsreiche Geschichte die sichtbar ist

Während viele Länder Europas wichtige historische Städte in Kriegen verloren haben, wurde die Schweiz von diesem Schicksal bewahrt. Entsprechend können hier Touristen historische Gebäude aus längst vergangenen Zeiten sehen, die so kaum wo zu sehen sind.

So gut wie jede grössere Stadt der Schweiz verfügt über eine historische Altstadt mit tausend Jahr alten Häusern. Eine Zeitreise fast schon.

Im Weiteren finden an vielen Orten traditionelle Anlässe und Feste statt, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Sei dies Fasnacht, Schützenfest oder Alpabzug, immer ist irgendetwas los, was die Möglichkeit bietet die Traditionen der Schweiz besser kennen zu lernen.

Klein mit guter Infrastruktur

Die Schweiz ist auch für Kurzreisen besonders interessant, da das Land sehr klein ist und zudem über eine sehr gute Infrastruktur verfügt. Konkret heisst das, dass Touristen auch in sehr kurzer Zeit einiges sehen können.

So ist es etwa möglich nach Zürich zu fliegen (siehe dazu auch Flüge Zürich mit Bravofly), die Stadt zu sehen und dann mit dem Zug weiter zu reisen. Eine Schöne Rundreise könnte etwa den Besuch der Alpen (z.B. Grindelwald) beinhalten, nach der Überquerung der Alpen geht es durch das Wallis bis nach Genf oder Lausanne. Durch das Seeland nach Bern in die Hauptstadt der Schweiz und zurück nach Zürich. Das Ganze ist mit den öffentlichen Verkehrsmittel sehr effizient und in wenigen Tagen machbar.

Mit dieser Rundreise lernt man als Tourist einige der wichtigsten Punkte der Schweiz kennen und kommt so auch gleich noch mit den verschiedene Sprachregionen in Kontakt.

Atemberaubende Natur

Die vorgeschlagene Rundreise bietet nicht nur historische Städte sondern auch wunderbare Natur. Die Alpen sind dabei auf der ganzen Reise präsent. Ob in Zürich, Genf oder Bern, der Blick auf die Berge ist bei passendem Wetter immer möglich.

Ein weiteres Highlight sind die Seen im Welschland. Die von Hügeln und Bergen umschlossenen Gewässer laden im Sommer zum baden und umwandern ein. Auch die Zugfahrt am Rande der Seen ist ein wahres Erlebnis.

Fazit

Eine Reise in die Schweiz ist sicher nicht ganz günstig, lohnt sich aber allemal.

Kommentare sind geschlossen.